Unter diesem Motto lädt das Künstlerduo Ars-Fotografie, Anja Artzt und Jörg Schmidt zu Ihrer Vernissage am 24.09.2018 um 19.00h auf den Marktplatz des Stadtzentrums Schenefeld ein.

Eröffnet wird die Ausstellung durch die  bekannte Pinneberger Autorin und Mitglied des Literarischen Zirkels der Drostei:  Sibylle Halberg.

Sie sind herzlich eingeladen eine fotografische Reise durch unterschiedliche Landschaften und Städte zu unternehmen. Dabei möchte Ars-Fotografie zeigen, welches Füllhorn an künstlerischen Möglichkeiten in einem Smartphone steckt und es wird der Beweis angetreten, dass  Smartphones durchaus mit den Sujets der „normalen Fotografie“ mithalten können.

 

Auf einer Foto-Barkasse den Hafen erkunden

Fotobegeisterte aus Hamburg und aller Welt können in diesem Sommer mit dem FOTOHAVEN HAMBURG auf einen Fototörn gehen und unter professioneller Anleitung die Vielfältigkeit des Hamburger Hafens vor die Linse nehmen.

Ob Containerriesen, Hafenkräne oder Schleusentore - die Foto-Barkasse bleibt dort stehen, wo beste Motive und bestes Licht herrschen. „Hamburg ist um eine Attraktion reicher.

Der FOTOHAVEN HAMBURG Fototörn ist einzigartig und gewährt Fotobegeisterten ungewohnte Blickwinkel auf das pulsierende Hafengeschehen. Wir möchten nicht nur Reise-, Hobby- und Profifotografen oder einfach Hamburg-Fans zusammen bringen, sondern sie auch mit guten Bildern nach Hause schicken. Wann hat man schon die Gelegenheit dazu, die Riesen-Pötte von ganz nah abzulichten?“, so Heiko Zimmermann, Geschäftsbereichsleiter der Hamburg Messe und Congress GmbH.

Die FOTOHAVEN HAMBURG Fototörns auf der Barkasse „Hansa“ dauern insgesamt drei Stunden und gehen je nach Tide zu verschiedenen Anlaufpunkten im Hafen. Vor der Fahrt gibt es eine Einführung in die Fotografie im Hafengebiet mit wertvollen Fototipps für bessere Aufnahmen. Der renommierte Fotograf Frank Fischer von der FF-Fotoschule begleitet die Fotogruppe. Ebenfalls an Bord ist die begeisterte Hafenkennerin Maike Brunk, die die Teilnehmer mit Insidertipps über Schiffe und Hafen versorgt.

Ein dreistündiger Törn kostet 45 Euro.

Termine und Buchung unter www.fotohaven-hamburg.de/programm/fototoerns 

Über den FOTOHAVEN HAMBURG

Fotobegeisterte in Norddeutschland bekommen eine neue Messe für Reise-, Hobby- und Profifotografie: Auf dem FOTOHAVEN HAMBURG, der neuen FreizeitWelt für Fotografen vom 6. bis 10. Februar 2019, präsentieren bekannte Hersteller nicht nur Neuheiten um Kameras und Ausrüstung, sondern auch Infotainment rund um die Fotografie. Begleitend zur Messe wird ein Rahmenprogramm mit Vorträgen und Workshops angeboten. Wer in den Messehallen keine eigene Ausrüstung dabei hat, kann sich bei Ausstellern verschiedenste Kameras und Objektive ausleihen. Der FOTOHAVEN HAMBURG findet unter dem Dach der „oohh! – Die FreizeitWelten der Hamburg Messe“ statt, die vom 6. bis 10. Februar 2019 auf dem Hamburger Messegelände veranstaltet wird. Die Eintrittskarte gilt ebenfalls für die REISEN HAMBURG, die CARAVANING HAMBURG, die KREUZFAHRTWELT 

 

2.11. – 4.11.2018 in Hanstedt (Nordheide)

Die Direktmitglieder Elke und Jörn Meier organisieren in diesem Jahr zum 20. Mal den Hamburger Reise- und Naturfototreff.

Das Programm wird mit Vorträgen von Teilnehmern gestaltet, wobei für die einzelnen Beiträge eine Länge von 5 bis max. 30 Minuten vorgesehen ist. Es ist erwünscht, dass sich jeder Teilnehmer mit 5 Aufnahmen (persönlichen „Highlights“ in Form von digitalen Dateien) vorstellt. Informationsaustausch, Diskussionen, Spaziergang durch Wald und Heide (wenn das Wetter gnädig ist) und abendliche, gemütliche Klönrunden sollen das Wochenende zu einem informativen, interessanten, spannenden und entspannenden Erlebnis mit Gleichgesinnten und Freunden werden lassen.

Die besondere Atmosphäre im Freizeitheim Nazareth in Hanstedt südlich von Hamburg ist besonders geeignet, sich unkonventionell zu treffen und schnell näher kennen zu lernen und schließt eine unpersönliche „Tagungsatmosphäre” beinahe von selbst aus. Für die Übernachtung stehen 40 Schlafplätze (Etagenbetten) in 2, 3 und 4-Bettzimmern zur Verfügung. In der näheren Umgebung befinden sich Hotels und Pensionen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen begrenzt. Es wird eine Umlage von € 95,00 per Vorauskasse erhoben. Dafür gibt es Verpflegung von Freitagabend bis Sonntagmittag einschl. kalter und warmer Getränke.

Weitere Informationen gibt es unter:

www.hamburger-naturfototreff.de

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder telefonisch unter 040 45 83 89 (Elke und Jörn Meier)

Workshops für ambitionierte Fotografen:

Wer Lust hat, sich noch intensiver mit der Kamera zu beschäftigen, wird vielleicht Spaß haben an dem einem oder anderen dieser Angebote:

Petra Hoppe, Clubleiterin des Bergedorfer Fotoclubs und freie Fotografin bietet folgende Workshops an:

  • Portrait im Studio
  • Abstrakte Fotografie
  • Lichtmalerei

Bevor wir in detaillierte Planung einsteigen, soll erst mal ausgelotet werden, wie die allgemeine "Wunsch"-lage ist.

Wer sich grundsätzlich für ein oder mehrere Themen interessiert, melde sich bitte bei Traute: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Liebe Fotofreunde,

am Samstag, 07.04. habt ihr hoffentlich noch nichts vor. An diesem Tag seid ihr alle sehr herzlich zum Fototreff eingeladen: im Hamburg-Haus ab 15:00 Uhr wird Jens Durstewitz einen Vortrag halten.

Thema: Polarlicht - wie fotografiert man das am besten.

Im ersten Teil wird er die technischen Voraussetzungen und Vorgehensweisen erläutern, im zweiten Teil gibt es Fotos von Norwegen zum Genießen.

In der Pause ist Zeit zum Nachfragen, Fachsimpeln und Klönen. Es gibt Kaffee und Kuchen.

Kuchen bitte mitbringen!!

 

Ich freue mich auf euch!

Liebe Grüße

Traute Scheuermann

Nachdem unser erster Stammtisch mit vielen Teilnehmern erfolgreich war, werden wir neue Termine in lockerer Reihenfolge alle vier bis sechs Wochen anbieten.

Da es im "Gasthaus an der Alster" zwar gemütlich aber etwas eng und laut war, haben wir nach einem neuen Lokal Ausschau gehalten und werden uns beim nächsten Mal woanders treffen.

Wann: Montag, 02.07. um 19:00 Uhr

Wo: "Variable", Karolinenstraße 23, gegenüber der Messehallen und der U-Bahn-Station.

Bitte wieder anmelden bei Traute ( mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) bis spätestens 28.06. damit wir einen Tisch für bis zu 20 Personen bestellen können.

 

 

Wer seine besten Stücke gut versichert auf Reisen mitnehmen oder zu Hause vor Einbrüchen schützen möchte, für den ist vielleicht diese Versicherung eine gute Sache. Es gibt Sonderkonditionen für DVF-Mitglieder. 

Rahmenvereinbarung anschauen... überprüfen...  und ggf. direkt kontaktieren.

 

Seit über 6 Jahren veranstalte ich Fotoworkshops in Zusammenarbeit mit dem „Nationalpark-Service Müritz“ und freundlicher Unterstützung durch die Firma  „Calumet Photographic“.

Zu meinen Workshop-Themen gehören:

  • Landschafts- und Naturfotografie im Müritz-Nationalpark
  • Seeadler und Milan – Actionfotografie
  • Zug der Kraniche in Mecklenburg Vorpommern
  • Seevögel und Robben auf Helgoland
  • Taiga, Regenmoore und baltische Küsten / Fotoreise nach Estland

 

Ausführliche Informationen zu dem Workshop-Programm und zu meiner Person finden Sie auf meinen Web-Seiten: 

www.tange-photo.de  oder  www.naturfotoworkshops.de

 

Holger Tange ist Mitglied in:

GDT – Gesellschaft Deutscher Tierfotografen

Leiter der GDT-Regionalgruppe Hamburg / Schleswig-Holstein

Fotogruppe 50 ASA Hamburg e.V.

Team Fotohorizonte / Natur- und Reisefotografie auf Eiderstedt

 

Mit freundlichen Grüßen

Holger Tange

Photographie

Die Landeskonferenz fand in diesem Jahr am 20.02.20177, im Hamburg-Haus Eimsbüttel, Raum 13 statt.

Protokoll zur Landeskonferenz: PDF

Für alle Foto-Freaks:

Der Fotograf und Foto-Designer Andreas Salomon-Prym (einigen DVF-lern durch den Workshop in Geesthacht und den letztjährigen Fototreff bekannt.) bietet neue, reizvolle Workshops an.

Bevor es in die Terminabsprache geht, soll das grundsätzliche Interesse festgestellt werden. Ist die erforderliche Teilnehmerzahl erreicht, wird gemeinsam nach einem Termin gesucht. Details zu den einzelnen Seminaren "Sportfotografie", "Tierfotografie" und "Adobe Lightroom" finden Sie in den Beiträgen im Menüpunkt "Workshops".

Wer sich also an einem der Workshops beteiligen möchte, sende bitte eine Mail an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufe 040-7224665 (Traute Scheuermann) an.

Eine rege Beteiligung ist wünschenswert.



Copyright © 2018 - DVF-Hamburg
  Alle auf dieser Homepage gezeigten Fotos unterliegen dem Copyright des jeweiligen Fotografen - Verwendung nur mit schriftlicher Genehmigung.